Ausbildung Lehrer Zhineng Qigong Stufe 1

Ausbildung Zhineng Qigong

 

Ausbildung beim Zhineng Qigong Institut:
Lehrer/in für medizinisches Zhineng Qigong Stufe 1

Start: 26. Januar 2024
(Ausbildungsdauer: 24 Monate)

 

Neben einer 1-jährigen Zhineng Qigong Kursleiter-Ausbildung bietet das Zhineng Qigong Institut eine 2-jährige Lehrer-Ausbildung an. Die Kursleiterausbildung kann vollumfänglich auf die Lehrer-Ausbildung angerechnet werden. Eine in einem anderen Institut erworbene Kursleiter-Ausbildung kann nach Absprache und Prüfung der Kenntnisse ebenfalls angerechnet werden.

Bereits während der Lehrer-Ausbildung für Zhineng Qigong Stufe 1 werden die Teilnehmer in die Rolle des Zhineng-Qigong-Lehrers hineinwachsen.

Die Größe der Ausbildungsgruppe ist auf 10 Teilnehmern begrenzt, um intensiv auf jeden Einzelnen eingehen zu können.

Ausbildungsinhalte

Praxis:

  • Qi-Gong-Zustand:Fokussierung, Entspannung von Körper & Geist, Qi-Feld
  • Die unterschiedlichen Formen des Aufbaus eines Qi-Felds
  • Die Übungsform „Das Qi Anheben und Ausgießen“ (Peng Qi Guan Ding Fa) korrekt ausführen und anleiten können
  • Drei-Zentren-Verschmelzen-Stehmeditation (San Xin Bing Zhan Zhuang)
  • La-Qi Heilmeditation – Fa-Qi
  • Weitere Ergänzungsübungen der Stufe 1
  • Schulung des Geistes und Bewusstseins
  • Bauchmassage (Roufu)
  • Chen Qi
  • Wall Squats – Qi Wandhocke
  • 5 Basis-Übungen der Stufe 2 (Körper-Geist-Methode)
  • Basis-Übungen des Wirbelsäulen Qigong
  • Weitere kleine Übungen (Raupe-Übung, Qi anheben, Schüttelübung…)
  • Aufwärmübungen (Qi-tapping, Meridiane stretchen etc.)
  • Lockerungs-Übungen (Mingmen Kreisen, Schulterkreisen etc.)
  • Meditation und Achtsamkeitspraxis
  • Heiltechniken und Gruppenheilung
  • Gesprächsführung
  • Überwinden alter Muster und Konditionierungen
  • Gespräch und Austausch
  • Anleiten mit Supervision

Theorie:

  • Geschichte des Qigong und des Zhineng Qigong
  • Unterschied zwischen Zhineng Qigong – andere Qigongformen –  und Sport
  • Hunyuan Ganzheitstheorie
  • 3 Ebenen von Qi
  • Die Bedeutung des äußeren Hunyuan Qi
  • Beziehung zwischen Jing-Qi-Shen: Körper-Energie-Geist
  • Zhineng Qigong Theorie über Akupunkturpunkte, Meridiane, Dantian
  • Grundkenntnisse der TCM
  • Grundkenntnisse in Anatomie und Physiologie
  • Grundkenntnisse in Erster Hilfe
  • Zhineng Qigong Theorie über Heilung und Heilungstechniken
  • Grundkenntnisse Zhineng Qigong Theorie über das Bewusstsein (Yiyuanti, Wahres Selbst, Referenzrahmen)
  • Daode und Ethik
  • Kultivieren von Achtsamkeit und Bewusstsein im Alltag
  • Umgang mit Qi-Reaktionen, Kursteilnehmern und schwierigen Situationen beim Unterrichten
  • Didaktik und Methodik des Zhineng Qigong Unterrichts (Unterrichtsgestaltung)
  • Tipps für die Praxis, Unternehmensgründung

 

Die Ausbildung ist als zweijährige fortlaufende Ausbildungsklasse konzipiert. Sie dauert mindestens 24 fortlaufende Monate und umfasst insgesamt 320 UE (Unterrichtseinheiten) à 45 min Präsenz- oder Online-Unterricht in Theorie und Praxis.
Ein Selbststudium mit einer täglichen Übungszeit von mindestens 0,5 Stunden täglich, in der 3 Gongs enthalten sind, ist Prüfungsvoraussetzung. Ein Gong besteht aus 100 zusammenhängenden Tagen, an denen über die Dauer von mindestens 0,5 Stunden die jeweils gleiche Übung praktiziert wird. Für die Lehrerausbildung der Stufe 1 sind dies „Das Qi Anheben und Ausgießen“ und „3-Zentren-Verschmelzen-Stehmeditation“ und ein weiterer Gong in Absprache mit dem Lehrer.

Ausbildungsaufbau:

  • 32 Präzenstage (8 dreitägige Seminare und zwei viertägige Vertiefungs-Seminar mit der chinesischen Lehrerin Ping Dietrich-Shi)
  • 16 Online Termine via zoom (je 2 h)
  • Supervision, pro Teilnehmer 4 x 2 h
  • Selbststudium
    – regelmäßiges und intensives Praktizieren der Methoden,
    – Lern- und Austauschgruppe,
    – Bildung von Lernpaaren (sofern erwünscht),
    – Zusammenfassung der einzelnen Module sowie
    – Erfahrungsberichte und Referate

Dauer: 24 fortlaufende Monate

Termine:

26. – 28. Januar 2024
26. – 28. April 2024
08. – 11. August 2024
01. – 03. November 2024
24. – 26. Januar 2025
Die weiteren Termine für 2025 und 2026 folgen in Kürze

Ausbildungsort: Zhineng Qigong Institut, Am Sonnenhang 14, 34270 Schauenburg

Lehrerinnen: Birgit Becker-Petersen (Ausbilderin), Ping Dietrich-Shi und Wan Fung Got

Kosten: 3.980 Euro für fortlaufende zweijährige Ausbildung, inklusive Lehrmaterialien. Es wird ein Ausbildungsvertrag geschlossen. Ratenzahlung auf zwei Raten ist möglich. Die Kosten für Anreise, Verpflegung und Übernachtung sind vom Teilnehmer zu tragen. Mit der Anmeldung wird eine Anzahlung in Höhe von 300 Euro fällig.

Prüfung: Es findet eine schriftliche, praktische und in Einzelfällen auch mündliche Prüfung statt.

Zertifikat: Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat als „LehrerIn für Zhineng Qigong Stufe 1“, das dazu berechtigt, Kurse, Workshops und Seminare der Zhineng Qigong Stufe 1 zzgl. Basisübungen der Stufe 2 selbständig durchzuführen.

Die Gruppe ist auf eine maximale Anzahl von 10 Teilnehmern begrenzt. Es empfiehlt sich daher eine frühzeitige Anmeldung. Die Ausbildung findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von 6 statt.