Qigong-Selbstheilung

 

Wir alle wünschen uns ein gesundes, harmonisches, erfülltes Leben. In unserer schnelllebigen Zeit sind wir jedoch im täglichen Leben vielen Herausforderungen ausgesetzt, die es zu meistern gilt. Wenn wir nicht gelernt haben, mit diesen Herausforderungen in gesunder Weise umzugehen, können wir schnell außer Balance geraten.

Oft tragen wir auch emotionale Belastungen in uns, die unser Leben beeinträchtigen. Dies wiederum beeinflusst unseren Körper, unseren Geist und unser Energiesystem (Qi) gleichermaßen und kann zur Folge haben, dass wir uns kraftlos oder orientierungslos fühlen, unglücklich sind oder erkranken.

Hier setzt Zhineng Qigong an:
Es zeigt Lösungswege auf, wie du deinen Geist, Körper und Qi auf natürliche Weise wieder in ein harmonisches Gleichgewicht bringen und damit deine Gesundheit und dein Wohlbefinden verbessern kannst.

 

Was bedeutet die Qigong-Selbstheilung?

Die Qigong-Selbstheilung ist ein Weg, der die aktive Qigong-Praxis und die Schulung des Geistes vereint. “Selbstheilung” bedeutet in diesem Kontext nicht nur, dass die körpereigenen Selbstheilungskräfte mithilfe der Qigong-Übungen gestärkt werden sollen, sondern auch Bewusstheit und Achtsamkeit zu entwickeln.

Zhineng Qigong ist ein ganzheitlicher Weg, mit dem du selber zur Harmonisierung deines körperlichen und seelischen Befindens beiträgst. Du lernst, wie du deinen Geist und Körper tief entspannen, wie du Achtsamkeit entwickeln und wie du Qi – die universelle Lebensenergie – einsetzen kannst.

Mit den Qigong-Übungen förderst du den freien Energiefluss und reicherst Qi in deinem Körper an, denn nach der Traditionellen Chinesischen Medizin sind Beschwerden und Krankheiten Ausdruck von einem Qi-Mangel oder von einer Störung des Qi-Flusses.

 

Die Qigong-Praxis hilft, Körper, Geist und Qi auszubalancieren, wodurch
wir uns ausgeglichener, vitaler und kraftvoller fühlen.

Zhineng Qigong ist wie eine große Schatzkiste, gefüllt mit Methoden und Übungen, die eine heilsame Wirkung auf unser körperliches Wohlbefinden, unser Bewusstsein und unsere Emotionen haben.

  • Wir können eine aufmerksamere und verständnisvollere Haltung zu uns selbst und zu unserer Umwelt gewinnen.
  • Wir können unsere Körper- und Selbstwahrnehmung verbessern.
  • Wir können bewusster werden und uns lebendiger fühlen.
  • Wir können entspannter und gelassener werden.
  • Wir lernen, Stress abzubauen.
  • Durch die Entwicklung von innerer Stärke können wir selbstbewusster werden und mehr Selbstvertrauen aufbauen.
  • Wir können ins Gleichgewicht kommen und emotional stabiler werden.
  • Wir können körperliche Beschwerden vorbeugen und lindern.
  • Wir können durch unsere veränderte innere Haltung die Beziehung zur Familie, zum Partner etc. verbessern.
  • Wir lernen, unser Herz und unser Bewusstsein zu öffnen.
  • Wir können innere Klarheit gewinnen.
  • Wir können eine neue Leichtigkeit und wieder Lebensfreude erfahren.
  • Wir können unser wahres Selbst entdecken.
  • Wir lernen Zhineng Qigong als Selbstheilungsmethode und setzen diese gezielt ein.
  • Wir können mit der Bewusstseinsarbeit ungesunde Gedankenmuster erkennen, die wir auflösen können.

 

“Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.”
– Voltaire